Kreidefelsen Rügen

Kreidefelsen Rügen - hier erfährst du alles über die bekannten Rügen Sehenswürdigkeiten
Kreidefelsen Rügen – hier erfährst du alles über diese bekannten Rügen Sehenswürdigkeiten

Die Kreidefelsen Rügen sind eines der bedeutendsten Naturwunder in Deutschland. Die Küstenlinie verläuft rund 15 Kilometer von Lohme bis Sassnitz und ist Teil des rund 3.000 Hektar großen Nationalparks Jasmund. Er ist der kleinste Nationalpark in Deutschland und hat gleichzeitig mit den Felsen einen der meistbesuchten Plätze.

Das wollten wir sehen. Wir beschreiben bei uns im Familienurlaub Blog unsere besten Erlebnisse und Ausflugsziele. Bei unserem letzten Familienurlaub in Deutschland wollten sollte es auf die Ostseeinsel gehen. Wir wollten endlich die Kreidefelsen Rügen besuchen. Bei unserer Reiseplanung sind wir im Internet nur teilweise schlau geworden. Wir wollten wissen, wo die Kreidefelsen Rügen genau sind, wo man am besten parken kannt und wie man dann zu Naturmonumenten kommt.

Außerdem stellte sich die Frage, welche Aussichtspunkte bei den Kreidefelsen wirklich gut sind. Wo hat man einen wirklich guten Ausblick vom Hochufer auf die Kreidefelsen? Und wie kommt man hinunter zum Kreidefelsen Rügen Strandweg?

Nachdem das alles gar nicht so einfach herauszufinden war, gibt es nun für alle Kreidefelsen Besucher diese Webseite. Im Netz haben wir viele nutzlose Beiträge gefunden. Vom Abriss der Treppe an den Kreidefelsen, dem Streit um den Neubau und den Besucherrekorden im Nationalpark Jasmund.

Kreidefelsen Rügen: Naturwunder auf Zeit

 Sehenswürdigkeiten Rügen auf Zeit: Die steilen Kreidefelsen
Sehenswürdigkeiten Rügen auf Zeit: Die steilen Kreidefelsen

Interessant fand ich den Beitrag von „Das Erste“ über das Naturwunder auf Zeit. Dadurch ist mir richtig bewusst geworden, wie labil diese Schönheit an der deutschen Ostsee ist. Irgendwann werden die gesamten Kreidefelsen weggebrochen sein. So sind ja auch 2005 Wissower Klinken abgebrochen – sie wurden übrigens von den Einwohnern stilecht mit einem Konzert verabschiedet! Immer wieder brechen Teile der Steilküste ab. Daher ist es auch wissenswert, über die Gefahren bei den Kreidefelsen Rügen Bescheid zu wissen.

Achtung Kreideabbrüche

Vorsicht am Kreidefelsen Rügen Strandweg - die Felsen rutschen ab
Vorsicht am Kreidefelsen Rügen Strandweg – Kreideabbrüche

Beachte bei deinem Besuch auf der Ostseeinsel die Hinweisschilder und Absperrungen der Gemeinde Lohme und der Stadt Sassnitz! Die Kreidefelsen sind in Bewegung. Die poröse Kreide bröckelt ständig ab. Mal mehr, mal weniger, teilweise auch in sehr großen Stücken. 2005 brachen 50.000 Kubikmeter Kreide ab. Es traf eine der Rügen Sehenswürdigkeiten: Die bis dahin sehr stark besuchten Wissower Klinken gibt es seitdem nicht mehr. Sie brachen ab und fielen als Kreidestücke an den Strand und in die Ostsee.

Solche Mengen brechen nicht täglich ab. Kleinere Mengen rutschen aber öfter an den Strand und in die Ostsee. Sie sind auch dafür verantwortlich, dass die Felsen so schön weiß in der Sonne blinken. Je länger sich einzelne Abschnitte der Kreidefelsen ohne Abbruch halten können, desto dunkler werden sie. Teilweise beginnt sogar das Gras zu wachsen!

So steil sind die Abbrüche auf der Ostseeinsel
So steil sind die Abbrüche auf der Ostseeinsel

Pass also zu deiner eigenen Sicherheit bei deinem Besuch auf. Insbesondere wenn es viel und lange regnet steigt die Wahrscheinlichkeit von Kreideabbrüchen an der Steilküste. Das trifft auch bei Tauwetter, Schneeschmelze und starkem Seegang zu. Meide die Strände an der Steilküste und halte dich von den Abbruchkanten fern. Es kommt leider immer wieder zu Unfällen – und auch Toten.

Kreidefelsen Rügen Insider – Tipps

Kreidefelsen Rügen - finde die schönsten Plätze mit unseren Tipps!
Kreidefelsen Rügen – finde die schönsten Plätze mit unseren Tipps!

Hier auf dieser Webseite kannst du der Reihe nach die wirklich relevanten Informationen für deinen Kreidefelsen Besuch finden und deinen Ausflug perfekt planen. Ich zeige dir, wo du am besten dein Auto parken kannst, welche Möglichkeiten du hast, zu den bekannten Felsen an der Ostsee zu gelangen und was du dort unbedingt machen solltest – von der kostenpflichtigen Aussichtsvariante bis zum kostenlosen Kreidefelsen Aussichtspunkt und dem eindrucksvollen Strandweg!

Ich zeige dir auch, wie du vom Hochuferweg überhaupt hinunter an den Strand der Steilküste kommst. Hier haben wir übrigens Hühnergötter, Feuersteine und Kreide gefunden. Informiere dich jetzt darüber, vor Ort ist das nicht so leicht zu finden.

—> so kann deine Anreise unkompliziert gehen: Anfahrt & Parken

—> das ist die Victoriasicht

—> wo ist was? Hier die Kreidefelsen Rügen Karte

Kreidefelsen Rügen merken

Viel Spaß beim Lesen und Verführen lassen! Wenn du das alles auch einmal erleben willst, aber noch nicht weißt, wann dafür Zeit ist: Merk dir einen Pin auf Pinterest. Du kannst dir diesen Beitrag auch per Email ins Postfach schicken oder deinen Freunden mit einer WhatsApp eine Freude machen. Klick unter den Bildern das Symbol deiner Wahl.