Anfahrt & Anreise

Die Kreidefelsen Rügen zählen zu den schönsten Orten in Deutschland. Wir haben dieses Highlight an der Ostsee besucht und berichten auf dieser Webseite über unsere Erfahrungen. Du bekommst unsere ganz persönlichen Insider-Tipps. Bevor wir die Kreidefelsen samt der TV-Drehorte und der Rügen Sehenswürdigkeiten zeigen, möchte ich dir unsere aktuellen Reiseziele vorstellen – wir waren im warmen Süden: Die Ponte Vecchio in Florenz ist vollständig mit Häusern bebaut, der Ausblick magisch. Unser Abstecher zum Schiefen Turm in Pisa war ebenfalls lohnend. Weltbekannt und schön waren auch die Ramblas in Barcelona. Lass dich von unseren Erlebnissen inspirieren und lies diese Beiträge:
–> entdecke die magische Ponte Vechio Florenz
–> einmal hinein und hinauf: Schiefer Turm von Pisa
–> Geheimtipps für die Ramblas Barcelona

Schau dir vor deinem Ausflug zu den Kreidefelsen Rügen auf dieser Webseite alles genau an. Lies dir unsere Beiträge durch, so verpaßt du nichts. Tausende andere Leser profitieren täglich von meinen persönlichen Geheimtipps. Wenn dir die eine oder andere Information weiter geholfen hat, kannst du damit auch deinen Freunden eine Freude machen: Teile mit ihnen kostenlos den Beitrag als WhatsApp, Email oder per Facebook. Das geht mit einem Klick am Ende dieses Beitrags. Deine Freunde werden es dir danken.

So und nun viel Spaß, entdecke die Kreidefelsen auf Rügen!

DIE REISEBLOGGER
Stephanie und Markus Schmidt

5/5 - (6 votes)

Wo sind die Kreidefelsen Rügen?

Die Kreidefelsen von Rügen befinden sich im Nationalpark Jasmund, der im Nordosten der Insel Rügen liegt. Genauer gesagt liegen sie in der Nähe des Ortes Sassnitz auf der Halbinsel Jasmund. Es sind rund 8 Kilometer vom Ortskern bis zum berühmten Königsstuhl der Kreidefelsen Rügen. Diese markanten weißen Klippen ragen majestätisch über der Ostsee empor und sind ein herausragendes Naturwunder, das jährlich Tausende von Besuchern anzieht. Die Anreise ist mit dem Auto und den öffentlichten Verkehrsmitteln möglich.

Anfahrt & Anreise Kreidefelsen Rügen

Anfahrt mit dem Auto:

Die Anfahrt zu den Kreidefelsen auf Rügen mit dem Auto ist eine bequeme Möglichkeit, die Flexibilität der eigenen Reiseplanung zu genießen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die direkte Zufahrt zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund nicht gestattet ist, da dieser ein geschütztes Naturschutzgebiet ist. Stattdessen stehen Besuchern verschiedene Parkplätze in der Umgebung zur Verfügung, von denen aus Wanderwege zu den Aussichtspunkten der Kreidefelsen führen.

Entlang der Hauptstraßen auf Rügen sind die Parkplätze gut ausgeschildert. Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten in der Nähe der Kreidefelsen, darunter Parkplätze in Sassnitz, Lohme und Hagen. Diese Parkplätze sind kostenpflichtig und bieten eine gute Ausgangsbasis für Wanderungen durch den Nationalpark. Besucher sollten sich bewusst sein, dass die Parkplätze während der Hauptbesuchszeiten schnell belegt sein können, insbesondere während der Sommermonate und an Wochenenden. Es wird empfohlen, frühzeitig anzukommen, um sicherzustellen, dass ausreichend Parkplätze vorhanden sind.
–> hier kannst du nahe der Kreidefelsen Rügen parken

ZUFAHRT ZU DEN KREIDEFELSEN GESPERRT
Ab sofort wird die Zufahrtsstraße zum Königsstuhl von 9 bis 20 Uhr für den regulären Verkehr mit einer Schrankenanlage gesperrt. Aufgrund früherer Missachtungen dieser Regelung wurde eine Schrankenanlage installiert, die nur angemeldeten und berechtigten Fahrzeugen Zutritt gewährt. Die Schrankenanlage wird vom Nationalparkamt Vorpommern betrieben.

Anfahrt mit dem öffentlichen Bus von der Insel Rügen zu den Kreidefelsen:

Die Anfahrt zu den Kreidefelsen auf Rügen mit dem öffentlichen Bus ist eine umweltfreundliche Option, die es Besuchern ermöglicht, die Schönheit der Insel zu erleben, ohne ein eigenes Fahrzeug zu benutzen. Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen bietet regelmäßige Busverbindungen zu den Kreidefelsen an, die während der Sommersaison alle Haltestellen im Nationalpark Jasmund anfahren. Start ist im Mönchgut in Klein Zicker, Ziel ist der Königsstuhl. Auf der Route des Königsstuhl Busses liegen die Haltestellen Thiessow Ort, Lobbe Ort, Göhren Heimatmuseum, Göhren Ulmenallee, Baabe, Sellin Granitzer Straße, Bergen Busbahnhof, Serams Wpl. Binz Kleinbahnhof Binz-Ost, Binz Ortsmitte, Binz Großbahnhof, Binz Dollahner Straße, Sassnitz Busbahnhof, Königsstuhl. Der Bus über die Insel Rügen zu den Kreidefelsen fährt zweimal täglich hin und zurücke. Nur in den Sommermonaten.

Anfahrt mit dem öffentlichen Bus von Sassnitz zu den Kreidefelsen:

Für Besucher, die sich in Sassnitz aufhalten oder mit dem Zug bis Sassnitz kommen, gibt es ebenfalls Busverbindungen zu den Kreidefelsen. Die Linienbusse der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen bieten regelmäßige Verbindungen vom Sassnitzer Busbahnhof zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl an. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten. Die Busse ermöglichen eine einfache An- und Abreise zu den Kreidefelsen.

Die Buslinie 23 von Sassnitz zum Königsstuhl bietet eine regelmäßige und zuverlässige Verbindung zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund. Während der Sommermonate verkehrt der Bus im Halbstundentakt gemäß dem Sommerfahrplan und während der Wintermonate wird er stündlich gemäß dem Winterfahrplan angeboten.

Die Hinfahrt beginnt am Sassnitz Busbahnhof um 11:01 Uhr und wiederholt sich im Winter alle Stunden bis 16:01 Uhr. Im Sommer fährt eine zusätzliche Linie alle 30 Minuten. Unterwegs hält der Bus an verschiedenen wichtigen Haltestellen, darunter der Abzweig Welterbeforum, Werder, der Abzweig Königsstuhl, der Hagen Parkplatz und schließlich der Königsstuhl selbst um 11:23 Uhr. Die Rückfahrt von Königsstuhl beginnt um 10:33 Uhr und endet um 16:33 Uhr am Sassnitz Busbahnhof. Auch hier hält der Bus an denselben Haltestellen wie auf dem Hinweg, wobei der Königsstuhl der Ausgangspunkt ist.

ACHTUNG TOURISTENFALLE
Es werden unterschiedliche Tickets für die Fahrt mit dem Bus angeboten! Als wir unterwegs gewesen sind, haben wir die Preise verglichen. Die sogenannten Kombitickets oder Tagestickets waren für unseren Besuch relativ teurer. Du kommst wahrscheinlich auch mit Einzeltickets günstiger weg. Zudem brauchst du nicht zwingend ein Eintrittsticket für den Besuch der Kreidefelsen. Man kann auch kostenlos zum Aussichtspunkt. –> so siehst du den bekannten Königsstuhl ohne Eintritt

Weiterführende Links für deinen Ausflug

Häufige Fragen zur Kreidefelsen Rügen Anfahrt

Wie kommt man zu den Kreidefelsen Rügen?

Um zu den Kreidefelsen auf Rügen zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:
Anfahrt mit dem Auto:
Die direkte Zufahrt zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund ist nicht gestattet. Besucher können jedoch verschiedene Parkplätze in der Umgebung nutzen, von denen aus Wanderwege zu den Aussichtspunkten der Kreidefelsen führen. Parkmöglichkeiten gibt es in Sassnitz, Lohme und Hagen.
Anfahrt mit dem öffentlichen Bus von der Insel Rügen zu den Kreidefelsen:
Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen bietet regelmäßige Busverbindungen zu den Kreidefelsen an. Diese Busse fahren während der Sommersaison alle Haltestellen im Nationalpark Jasmund an. Die Route beginnt in Klein Zicker und endet am Königsstuhl. Die Fahrt dauert je nach Zustiegsort bis zu 2 Stunden.
Anfahrt mit dem öffentlichen Bus von Sassnitz zu den Kreidefelsen:
Für Besucher, die sich in Sassnitz aufhalten, gibt es ebenfalls Busverbindungen zu den Kreidefelsen. Die Linienbusse der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen bieten regelmäßige Verbindungen vom Sassnitzer Busbahnhof zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl an. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten.
Wandern oder Fahrradfahren:
Es besteht auch die Möglichkeit, zu den Kreidefelsen zu wandern oder mit dem Fahrrad zu fahren. Es gibt gut ausgeschilderte Wander- und Radwege im Nationalpark Jasmund, die zu den Kreidefelsen führen.

Kann ich mit dem Auto zu den Kreidefelsen fahren?

Nein, direkte Zufahrten mit dem Auto zu den Kreidefelsen sind nicht möglich. Der Nationalpark Jasmund, in dem sich die Kreidefelsen befinden, ist für den Autoverkehr gesperrt.

Wo kann ich mein Auto parken, wenn ich die Kreidefelsen besuchen möchte?

Es gibt verschiedene Parkmöglichkeiten in der Nähe der Kreidefelsen. Zu den beliebtesten gehören die Parkplätze in Sassnitz, Lohme und Hagen.

Kommt man zu den Kreidefelsen mit dem Zug?

Ja, du kannst mit dem Zug zu den Kreidefelsen auf Rügen gelangen. Die Zugverbindung führt von Stralsund bis zum Bahnhof Sassnitz. Von dort aus kannst du mit dem Bus weiter zu den Kreidefelsen fahren. Der öffentliche Nahverkehr auf Rügen ist gut organisiert, sodass du die Kreidefelsen bequem und einfach erreichen kannst, auch wenn du kein eigenes Auto hast.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Kreidefelsen?

Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen bietet Busverbindungen zu den Kreidefelsen an. Die Busse fahren regelmäßig von verschiedenen Orten auf Rügen zu den Haltestellen nahe den Kreidefelsen.

Welche Haltestellen werden auf dem Weg von Sassnitz zu den Kreidefelsen angefahren?

Die Busse halten an verschiedenen Haltestellen, darunter Sassnitz Busbahnhof, Abzweig Welterbeforum, Werder, Abzweig Königsstuhl, Hagen Parkplatz und Königsstuhl selbst.

Gibt es spezielle Buslinien, die zu den Kreidefelsen führen?

Die Buslinie 23 verbindet Sassnitz mit den Kreidefelsen Rügen, genauer gesagt dem Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Die Route führt von Sassnitz über verschiedene Haltestellen im Nationalpark Jasmund bis zum Königsstuhl, wo sich die berühmten Kreidefelsen befinden. Während der Sommersaison verkehrt der Bus im Halbstundentakt gemäß dem Sommerfahrplan, während der Wintermonate wird er stündlich gemäß dem Winterfahrplan angeboten. Die Fahrt von Sassnitz zum Königsstuhl dauert etwa 20 Minuten.

Wie weit ist es von Sassnitz zu den Kreidefelsen?

Die Fahrt von Sassnitz zum Königsstuhl an den Kreidefelsen beträgt etwa 15 Minuten und die Entfernung beträgt etwa 8 Kilometer. Die Route führt über die L303.

Wie weit ist es von Binz zu den Kreidefelsen?

Von Binz zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf Rügen beträgt die Entfernung etwa 25 Kilometer. Die genaue Entfernung kann je nach dem genauen Ausgangspunkt in Binz und dem Zielort in der Nähe der Kreidefelsen variieren. Die Fahrt mit dem Auto dauert etwa 30 Minuten, abhängig von den Verkehrsbedingungen und der gewählten Route.

Wie weit ist es von Berlin zu den Kreidefelsen Rügen?

Die Fahrt vom Alexanderplatz in Berlin zum Königsstuhl, den Kreidefelsen bei Sassnitz, dauert etwa 3 Stunden und 15 Minuten und führt über die Autobahn A20. Die Entfernung beträgt ungefähr 325 Kilometer.

Wie weit ist es von Wien zu den Kreidefelsen Rügen?

Die Entfernung von Wien zu den Kreidefelsen beträgt etwa 1.010 Kilometer über die Route D1/E65. Die Fahrt vom berühmten Zentralfriedhof in Wien dauert etwa 10 Stunden.

Wie weit ist es von Prag zu den Kreidefelsen Rügen?

Die Route von der Karlsbrücke in Prag zu den Kreidefelsen beträgt etwa 675 Kilometer und dauert ungefähr 6 Stunden und 30 Minuten über die A13, abhängig von den Verkehrsbedingungen und anderen Faktoren.

Welche berühmten Ziele lohnen sich noch auf der Welt?

Keine Frage, einmal sollte man bei der Freiheitsstatue in New York gewesen sein. An Grenze zu Canada sind die berühmten Niagarafälle. Nahe Barcelona ist das berühmte Kloster Montserrat. In der Stadt liegt der Montjuic Barcelona.

Lohnt sich die Anreise zu den Kreidefelsen?

Die Anreise zu den Kreidefelsen auf Rügen kann sich definitiv lohnen, besonders für Naturliebhaber, Wanderfreunde und Fotografen. Die Kreidefelsen sind eine einzigartige geologische Formation und gehören zu den bekanntesten Natursehenswürdigkeiten Deutschlands. Ihre beeindruckende Schönheit, die steil abfallenden Klippen und die malerische Landschaft des Nationalparks Jasmund machen sie zu einem beliebten Reiseziel.
Besucher können nicht nur die atemberaubende Aussicht von den Aussichtspunkten auf den Klippen genießen, sondern auch durch die umliegenden Buchenwälder wandern, die als UNESCO-Weltnaturerbe gelten. Die Anreise zu den Kreidefelsen kann jedoch je nach gewähltem Verkehrsmittel und Wohnort eine gewisse Planung erfordern. Es ist wichtig zu beachten, dass die direkte Zufahrt zu den Klippen im Nationalpark Jasmund begrenzt ist. Besucher müssen auf nahegelegene Parkplätze ausweichen und einen Teil des Weges zu Fuß zurücklegen. Insgesamt können die Kreidefelsen Rügen also ein lohnendes Reiseziel sein, um die Schönheit der Natur zu erleben und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Merken & mit Freunden teilen:

Die Kreidefelsen Rügen zählen zu den schönsten Orten in Deutschland. Wir haben dieses Highlight besucht und berichten auf dieser Webseite über unsere Erfahrungen. Du bekommst unsere ganz persönlichen Insider-Tipps. Zusätzlich zum ultimativen Kreidefelsen Rügen Überblick geben wir dir gute Ideen für deinen Ausflug & Urlaub. Als Reiseblogger kommen wir viel herum und finden tolle Ecken. Profitiere von unseren Reisen: Wenn dir die Natur der Kreidefelsen gefällt, wirst du auch diese Naturwunder lieben. Lass dich von unseren Erlebnissen inspirieren und lies diese Beiträge:

Lies dir unsere Beiträge durch, so verpaßt du nichts. Viel Spaß beim Entdecken – mit einem Klick auf die Webseite bekommst du unsere Erlebnisse und Bilder auf deinen Bildschirm.

DIE REISEBLOGGER
Stephanie und Markus Schmidt