Kreidefelsen Rügen wandern

Die Kreidefelsen Rügen zählen zu den schönsten Orten in Deutschland. Wir haben dieses Highlight besucht und berichten auf dieser Webseite über unsere Erfahrungen. Du bekommst unsere ganz persönlichen Insider-Tipps. Zusätzlich zum ultimativen Kreidefelsen Rügen Überblick geben wir dir gute Ideen für deinen Ausflug & Urlaub. Als Reiseblogger kommen wir viel herum und finden tolle Ecken. Profitiere von unseren Reisen: Wenn dir die Natur der Kreidefelsen gefällt, wirst du auch diese Naturwunder lieben. Lass dich von unseren Erlebnissen inspirieren und lies diese Beiträge:

Lies dir unsere Beiträge durch, so verpaßt du nichts. Wenn dir der eine oder andere Tipp weiter geholfen hat, kannst du damit auch deinen Freunden eine Freude machen: Teile mit ihnen den entsprechenden Link. Das geht mit einem Klick am Ende dieses Beitrags. So kannst du den Beitrag als WhatsApp, Email oder per Facebook senden. Deine Freunde werden es dir danken. So und nun viel Spaß an den Kreidefelsen auf Rügen!

DIE REISEBLOGGER
Stephanie und Markus Schmidt

4.7/5 - (127 votes)
Kreidefelsen Rügen wandern - hier am Strandweg am Fuße der Steilküste
Kreidefelsen Rügen wandern – hier am Strandweg am Fuße der Steilküste

Erlebnis Nationalpark Jasmund

Wie kann ich zu den Kreidefelsen Rügen wandern?
Wie den Nationalpark Jasmund am schönsten erleben?
Wo sind die bekannten Kreidefelsen am besten zu sehen?
Auf alle diese Fragen geben wir hier die Antwort – anhand unserer Erfahrungen bei unserer Wanderung an der Ostsee. Wir haben genau solch eine Beschreibung vor unserer Strandwanderung gesucht, aber nichts gefunden, das uns zugesagt hat. Deswegen haben wir nach unserem Besuch die Kreidefelsen Rügen Webseite geschrieben. So findest du die beste Wanderung zu den bekannten Kreidefelsen mit unseren Erlebnissen und Tipps. Wir haben diese Wanderung in unserem Familienurlaub am Hochuferweg und dem Kreidefelsen Rügen Strandweg gemacht. Es war sehr schön, schau hier das Bild:

Kreidefelsen Rügen Wanderung am Hochuferweg mit Blick auf die Ostsee
Kreidefelsen Rügen Wanderung am Hochuferweg mit Blick auf die Ostsee

Diese Wanderung an der Ostsee hat uns am Hochuferweg vom Nationalparkzentrum Jasmund Richtung Sassnitz geführt. Etwa auf dem halben Weg zwischen Nationalparkzentrum und Sassnitz konnten wir an der „Kieler Bucht“ an den Strand hinunter gehen. Dort haben wir die Kreidefelsen in voller Größe von unten bewundern können. Und wir haben Kreidesteine, Feuersteine und Hühnergötter gefunden. Es war ein Traumtag am Meer. Willst du das auch? Was Feuersteine und Hühnergötter sind und wie diese traumhafte Wanderung auf Rügen geht, das zeigen wir in diesem Blogartikel. Für uns war diese Wanderung ein wirklich tolles Erlebnis, das wir wieder genau so planen würden.

So ist es perfekt

Es war der perfekte Tag am Meer. Lies hier unsere Beschreibung, alle Tipps, plus den aktuellen Wetterbericht am Ende des Beitrags. Im folgenden beschreibe ich dir, wie wir die Kreidefelsen Rügen Wanderung gemacht haben und wie du sie auch planen kannst – und fern der teuren Königsstuhl Aussichtsplattform zu dieser bekannten Aussicht kommst:

Oberhalb der Kreidefelsen Rügen wandern - und diesen Ausblick genießen
Oberhalb der Kreidefelsen Rügen wandern – und diesen Ausblick genießen

Nationalpark Jasmund parken

Zwischen Sassnitz und Lohme gibt es genau eine Verbindungsstraße. An dieser liegt der kleine Ort Hagen. Hier ist der Großparkplatz für Besucher des Nationalparks. Es ist der Startpunkt für den Ausflug zur den Kreidefelsen. Wenn du von Sassnitz kommst, liegt der Parkplatz auf der rechten Straßenseite. Etwa 100 Meter weiter gibt es auf der linken Straßenseite noch einen kleineren Parkplatz, bei der Försterei. Dieser ist günstiger, wenn man länger als 3 Stunden bleibt – und normalerweise bist du länger unterwegs. Insofern lohnt sich das. Du kannst natürlich auch in Sassnitz oder Lohme parken und von dort mit dem öffentlichen Bus fahren. Wie das alles geht, erfährt du hier in diesem Beitrag:
–> alle Infos für deine Kreidefelsen Rügen Anfahrt

Werbung

Start der Kreidefelsen Rügen Wanderung

Zu den Kreidefelsen Rügen mit dem Fahrrad - vom Parkplatz bis zum Nationalparkzentrum ist es offiziell erlaubt, entlang der Kreideküste verboten
Zu den Kreidefelsen Rügen mit dem Fahrrad – vom Parkplatz bis zum Nationalparkzentrum ist es offiziell erlaubt, entlang der Kreideküste verboten

Vom Parkplatz in Hagen hast du nun die Wahl: zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Pendelbus. Mit dem Auto kommst du nämlich nicht in den Nationalpark Jasmund und schon gar nicht zur Steilküste mit den Kreidefelsen. Bis zum Nationalparkzentrum sind es vom Parkplatz etwa 3 Kilometer. Von dort aus startet die Wanderung am Hochuferweg und den Kreidefelsen. Wir sind bei unserem Besuch die Distanz zwischen Parkplatz und Nationalparkzentrum Königsstuhl mit den Rädern gefahren. So kürzt du die Distanz ab und hast genügend Zeit und Kraft für die Wanderung entlang der Kreidefelsen. Die Rad- und Fußwege sind gut ausgeschildert.

Das Radfahren am Steilufer ist verboten. Das hatten wir uns nämlich ursprünglich mal überlegt. Es macht aber wirklich keinen Sinn: Es sind zuviele Menschen unterwegs. Der Weg an der Steilküste hat Treppen hinauf und hinunter – und wir bewegen uns im Nationalpark auf einem reinen Wanderweg. Es gibt keinen Radweg entlang der Steilküste. Also ist keine Radtour an der Steiküste möglich. Beachte diese Regeln:

Nationalpark Jasmund - das ist bei deiner Kreidefelsen Rügen Wanderung zu beachten
Nationalpark Jasmund – das ist bei deiner Kreidefelsen Rügen Wanderung zu beachten

So sind wir mit dem Auto zum Parkplatz und von dort mit den Rädern auf dem offiziellen Radweg zum Königsstuhl Infozentrum gefahren. Ab dem Nationalparkzentrum, heißt es dann aber für alle zu Fuß weiter. Willst du den Überblick über die Distanzen und Wege?
–> zur besseren Orientierung hier unsere Kreidefelsen Rügen Karte – klick unverbindlich und kostenlos hinein:

Kreidefelsen Rügen wandern im Nationalpark Jasmund

Die Kreidefelsen Rügen befinden sich auf der Ostseeinsel entlang der gesamten Küste zwischen Sassnitz und Lohme. Viele Besucher fahren nur zum Nationalparkzentrum, wo sich der berühmte Königsstuhl befindet. Dafür musst du Eintritt bezahlen. Doch von den Kreidefelsen siehst du dort gar nicht so viel, da du dich ja oberhalb der Felsen befindest. Viel besser sieht man sie von der Meerseite aus. Das heißt, du unternimmst entweder eine recht teure Bootstour oder du machst eine wirklich lohnenswerte Wanderung am Hochuferweg entlang. Hier hast du immer wieder Ausblickspunkte auf verschiedene Kreidefelsen und du kannst auch zum Strand hinuntersteigen. Dann stehst du direkt unterhalb der mächtigen weißen Felsen. Das war für uns das größte Erlebnis! Der Abstieg zum Strand ist nur an wenigen Stellen möglich. Direkt in Lohme und in Sassnitz etwas nördlich an der Piratenschlucht. Außerdem kannst du auch noch beim Kieler Bach zum Strand hinunter gehen.

Kieler Bach Abstieg

Die Treppe am Königsstuhl gibt es nicht mehr
Die Treppe am Königsstuhl gibt es nicht mehr

Dazu beschreibe ich dir jetzt den Weg, weil es aus unserer Sicht die schönste Ecke rund um die Kreidefelsen ist. Du kommst so an die Hotspots und erlebst wirklich tolle Aussichten fern der Massen – oberhalb der Felsen und unten am Strand. Das in Kombination zu erleben ist das Highlight. Wobei du eben wissen musst, wie das geht. Direkt bei der Victoriasicht, in der Nähe des Nationalparkzentrums Königsstuhl, gab es früher auch eine Treppe. Die Königstuhl Treppe gibt es aber NICHT mehr!! Sie wurde bei einem Felsabbruch zerstört.

Vom Königsstuhl am Hochuferweg zum Kieler Bach wandern

Entlang der Kreidefelsen Rügen wandern zum Aussichtspunkt "Victoriasicht"
Entlang der Kreidefelsen Rügen wandern zum Aussichtspunkt „Victoriasicht“

Wenn du beim Nationalparkzentrum angekommen bist, startet hier deine Wanderung. Falls du auch mit dem Rad kommst: Das Fahrrad musst du hier abstellen. Es gibt einen großen Fahrradparkplatz. Nun gehst du rechts/südlich den Wanderweg entlang, Richtung Sassnitz. Zuerst wanderst du ein paar Minuten durch den Wald, bevor du ans Steilufer kommst. Nach etwa 10 Minuten bist du an der Victoriasicht. Die solltest du dir nicht entgehen lassen! Es ist eines der Highlights an der Steilküste. Du hast hier den kostenlosen Königsstuhl Blick – für den andere Besucher im Nationalpark Zentrum bezahlen…
–> alle Informationen zur Victoriasicht
–> das solltest du über den Königsstuhl wissen

Von dieser kleinen Plattform aus hast du einen Blick auf den Königsstuhl hinüber. Nimm dir ein bisschen Zeit dafür und komm am besten nicht am späten Vormittag hierher. Wir hatten Glück, weil wir nicht so spät aufgestanen sind. So konnten wir ohne Wartzeit auf die Aussichtsplattform. Nimm dir ein bißchen Zeit dafür. Es ist auch ein schöner Platz für eine Pause. Wir machen uns wieder auf den Weg: Die Wanderung geht von der kostenlosen Aussichtsplattform weiter am Hochufer entlang. Mal fast direkt an der Abbruchkante, dann wieder etwas weiter im Wald. Das sind die Bilder dazu:

Direkt an der Steilküste bei den Kreidefelsen Rügen wandern
Direkt an der Steilküste bei den Kreidefelsen Rügen wandern
Kreidefelsen Rügen wandern: Durch den besonders schönen Buchenwald
Kreidefelsen Rügen wandern: Durch den besonders schönen Buchenwald

Der Wald hier ist übrigens ein reiner Buchenwald. Das ist ziemlich selten in Deutschland und er ist deshalb UNESCO Weltnaturerbe. Die Stämme der Bäume sind oft sehr gerade gewachsen und es gibt auch kaum Unterholz. Das macht die Wanderung im Wald zu einem einzigartigem Erlebnis. Das muß im Herbst auch besonders beeindruckend sein, wenn sich die Blätter goldgelb färben. Ich stelle mir das so ähnlich vor wie bei der Blattfärbung am Großen Ahornboden in den Alpen.

Werbung

Zurück zur Kreidefelsen Wanderung mit einem wichtigen Hinweis: Wenn du am Steilufer entlang gehst, pass bitte auf, dass du nicht zu nah an die Kante gehst. Es kommt leider immer wieder zu Abstürzen und tödlichen Unfällen. Größte Gefahr sind dabei Selfie-Fotos. Zudem rate ich dir zu guten Schuhen mit festem Profil. Der Waldboden ist an einigen Stellen gerne nass und rutschig, so wie hier beim Bach:

Kreidefelsen Rügen wandern - zwischendurch geht es über Stufen hinauf und hinunter
Kreidefelsen Rügen wandern – zwischendurch geht es über Stufen hinauf und hinunter

Dein Weg führt dich im leichten Auf und Ab etwa 3,5 Kilometer durch den schönen Buchenwald und am Ufer entlang. Dabei kommst du auch immer wieder an schönen Aussichtspunkten vorbei. Je nachdem wie schnell du wanderst, bist nach gut 1 – 1,5 Stunden dann am Kieler Bach.

Kieler Bach Rügen

Tolles Erlebnis am Kieler Bach Rügen – hier musst du hin!
Das ist die Kreidefelsen Rügen Treppe beim Kieler Bach an den Strandweg
Das ist die Kreidefelsen Rügen Treppe beim Kieler Bach an den Strandweg

Hier führen dich zuerst Holzstufen und Holzbrücken in die Schlucht, bevor du direkt am Ufer auf eine steilere Metalltreppe kommst. Diese stellt für die meisten leicht sportlichen Menschen keine Schwierigkeit dar. Wenn dir das Gehen auf der steilen Treppe schwer fällt, kannst du sie rückwärts runter gehen. Das ist oft leichter.

Werbung

Kreidefelsen Rügen Strandweg

Kreidefelsen Rügen Strandweg - hier trifft die Steilküste auf die Ostsee
Kreidefelsen Rügen Strandweg – hier trifft die Steilküste auf die Ostsee
Hühnergott – gefunden am Strand

Unten am Strand erwartet dich dann eine grandiose Aussicht auf die fast strahlend weißen Felsen. Mächtig ragen sie über dir auf. Am Strand, zu deinen Füßen findest du zahlreiche Steine. Teils reine Kalksteine, aber auch in Kalk eingeschlossenen Feuerstein oder Hühnergötter. Das sind die Steine mit den Löchern drin. Feuerstein erkennst du an seiner fast schwarzen Farbe, die Oberfläche schaut fast glänzend ölig aus und die Abbruchkanten sind sehr scharfkantig. Da kann man sich gut vorstellen, dass sie in der Steinzeit als Werkzeuge verwendet wurden. Hier alle weiteren Informationen über diese besonderen Steine:

Die beste Zeit für deine Kreidefelsen Rügen Wanderung

Kreidefelsen Rügen Wanderung mit Kindern
Kreidefelsen Rügen Wanderung mit Kindern

Für die schönsten Jahreszeit kann ich dir einen Tipp geben. Wenn du Zeit hast, plane deinen Besuch im Herbst. Dann verfärbt sich nämlich der Buchenwald und zaubert auf deiner Wanderung ein prächtiges Farbenspiel. Wir selbst waren im Sommer dort, da wir mit den Kindern auf die Ferienzeiten angewiesen sind. Im Winter muss es auch imposant sein, wenn der frische Schnee gefallen ist und die Landschaft ganz ins weiß hüllt. Dann solltest du dir zu deiner Sicherheit allerdings deftinitv Grödel unter die Wanderschuhe spannen, damit du nicht ausrutscht! Aber nun zurück zum Sommer…

Wir haben uns an diesem Sommertag an den Kreidefelsen recht früh auf den Weg gemacht, so dass wir die Wanderung um etwa halb zehn starten konnten. Das war im Nachhinein eine sehr gute Entscheidung. Es waren noch nicht so viele Menschen unterwegs und selbst bei der beliebten Victoriasicht mussten wir nicht warten. Als wir Mittags zurück gekommen sind, waren dort lange Schlangen. Auch am Strand waren wir noch relativ alleine. Am Rückweg sind uns aber viele Besucher entgegen gekommen. Also plane deinen Besuch am besten zu den Randzeiten ein, vor allem wenn du in der Hochsaison auf Rügen bist.

Mit dieser Wanderkarte findest du die Anreise ganz leicht – der Parkplatz ist eingezeichnet – und die hier vorgestellte Wanderung auch. So findest du perfekt deine Tour, ohne Zeit mit der Wegsuche zu vergeuden. Spare hier und jetzt, klick unverbindlich drauf:

Wanderschuhe nicht vergessen

Strandweg Rügen wandern - nur mit guten Wanderschuhen
Wir empfehlen diese Viking Wanderschuhe – gibt´s für Kinder und Erwachsene (PR)
Sehr zu empfehlen diese Kreidefelsen Rügen Wanderung!
Sehr zu empfehlen diese Kreidefelsen Rügen Wanderung!

Und denk bitte daran, nicht mit Flip-Flops auf diese Wanderung zu gehen. Du brauchst gute Wanderschuhe mit Profil! Es gab bereits viele Unfälle bei den Kreidefelsen, die mit guten Wanderschuhen nicht passiert wären. Wenn du eine Familienwanderung planst, sind das unsere Kinderschuhe wandern Tipps. Es müssen keine hohen Wanderstiefel sein, niedrige Wanderschuhe reichen aus – so wie hier unsere Viking-Wanderschuhe:

Weitere Möglichkeiten zur Wanderung in der Stubenkammer

Als Alternativen zu unserer Wanderung, kannst du auch in Sassnitz starten. Von dort bis zum Nationalparkzentrum ist der Weg einfach ca. 8 Kilometer. Dann empfiehlt sich evtl. die Rückfahrt mit dem Bus. Auch von Lohme aus kannst du am Hochufer entlanggehen. Die Entfernung zum Nationalparkzentrum ist etwa 4 Kilometer. Die Rückfahrt mit dem Bus ist auch hier möglich. Egal für welche Möglichkeit du dich entscheidest: der Nationalpark ist wunderschön. Die Verbindung, des einmaligen Buchenwaldes, zusammen mit den weißen Kreidefelsen und natürlich dem Meer ist wunderschön. Wir wünschen dir viel Vergnügen in der Stubbenkammer! Klick auf diese Buttons für weitere Informationen und Tipps:
–> Was ist die Stubbenkammer?

Und wie wird das Wetter?

Wahrscheinlich willst du auch gerne wissen, wie das Wetter bei deinem Ausflug wird. Hier habe ich den Wetterbericht für die Kreidefelsen Rügen. Du kannst hier am besten herausfinden wie das Wetter wird. Du siehst das aktuelle Wetter für heute plus die Wettervorhersage für die nächsten Tage. Klick hier für die aktuellen Daten incl. Sonnenschein, Niederschlag und Wind:


5 besondere Naturwunder entdecken

Willst du noch mehr solche genialen Naturschauspiele bewundern? Hier habe ich noch 5 gute Tipps, wo du ebenfalls wunderbar wandern kannst und tolle Natur erlebst – wie auch auf dem Hochuferweg entlang der Kreidefelsen. Wenn dir das Naturwunder der Kreidefelsen Wanderung gefallen hat, werden dir auch diese Wanderwege Spaß machen:

  • Ebenfalls als UNESCO Weltnaturerbe ist der Hallstätter See ausgezeichnet. Es ist ein wahnsinnig schöner See, umgeben von Bergen. Den pittoresken Ort Hallstatt solltest du unbedingt einmal gesehen haben!
  • Wenn du spektakuläre Naturwunder magst, wird dir auch die Wendeltreppe in der teuersten Klamm der Alpen gefallen, schau hier das Bilder der Liechtensteinklamm.
  • Kostenlos und wunderbar sind dagegen diese beiden Seen.
  • Furios und fulminant ist ein Besuch im Felsenlabyrinth – ganz andere Felsen als auf Rügen, aber so abenteuerlich spannend, schau selbst hier unsere Tipps für das natürliche Felsenlabyrinth.
  • Felsig und wunderbar zu wandern ist diese einzigartige Schlucht in Deutschland, die komisch benannt wurde: Sie trägt den Namen Schwedenlöcher.

Kreidefelsen Rügen Strandweg merken

Merk dir diese einmalig schöne Wanderung entlang der Kreidefelsen für deinen nächsten Urlaub in Deutschland. Diese Strandweg Wanderung in Rügen ist eines der schönsten Naturwunder der Ostsee. Nutze einen Pin auf Pinterest! Du kannst den Tipp auch als WhatsApp oder Email an dich oder deine Freunde schicken. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter dem Bild: